Rund ums Interactive Cologne Festival, Vol. 2

Wir haben’s euch versprochen: Weitere Events rund ums (und ab vom) Interactive Cologne Festival.

Donnerstag, 11. Juni:

Am Donnerstag findet ein meet-up der Golang User Group im Startplatz Co-Working Space im Mediapark statt. Infos zu den geplanten Talks und Inhalten findet ihr im meetup Forum

Freitag, 12. Juni:

Um 16 Uhr findet das UXKÖLSCH Meeting statt, der kleine Bruder des UXCGN . Diesmal trifft sich der Stammtisch im Römerpark in der Kölner Südstadt. Gepaart wird dieses Treffen mit dem DevHouse Friday meet-up. Hier kollaborieren also zwei feine Events bei Grill und Getränken. Bring your own Wurst. Der Rest wird gesponsert von Railslove.

Samstag/Sonntag, 13. + 14. Juni:

Das Wochenende steht ganz im Zeichen von FinTech. Jan und Lars fahren zum Burda Hackday nach München, um an Railsloves EBICS::BOX und weiteren FinTech Apps zu basteln. Am Burda Hackday sind Coder, Designer, Journalisten und Finanzexperten vertreten und es wird an zwei Tagen durchgehend gehackt. Welche Preise es dabei zu gewinnen gibt und was sonst noch passiert seht ihr auf der Homepage des Hackday.

Mehr von uns

Unsere Stories

  • FinTech Love Teil 1 – What the FinTech

    Railslove liebt FinTech. Deshalb gibt es in unserer mehrteiligen Story Infos rund um das ständig wachsende und sich wandelnde Feld. Teil 1: Auf der What the Fintech Konferenz im STARTPLATZ in Köln gab's jede Menge Input zum Thema.
  • Ethereum, the programmable blockchain

    This part of our article series deals with Ethereum. The Ethereum blockchain is capable of processing more than just transactions. It can run applications called smart contracts. A programmable blockchain. Ethereum is the latest craze in the crypto biz and its associated currency – the Ether – has been every investor’s dream this year (despite a huge slump in June from which it has now mostly recovered). Learn what Ethereum is capable of.